Datenschutzerklärung GDPR Eur Regulation N. 679 - 2016

Sehr geehrter Kunde,

Gemäß den geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (EU-Verordnung Nr. 679 von 2016) möchten wir Sie darüber informieren, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu rechtmäßigen Zwecken und zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte korrekt und transparent erfolgt .

Die Behandlungen werden auch mit Hilfe computergestützter Mittel zu folgenden Zwecken durchgeführt:

um Ihre Buchung von Unterkunfts- und Nebendienstleistungen zu erwerben und zu bestätigen und die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen. Da dies notwendige Behandlungen für die Definition der vertraglichen Vereinbarung und für deren spätere Umsetzung sind, ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich, außer in dem Fall, in dem bestimmte sogenannte sensible Daten angegeben werden. Im Falle der Verweigerung der Angabe personenbezogener Daten können wir die Reservierung nicht bestätigen oder Ihnen die angeforderten Dienstleistungen nicht anbieten. Die Verarbeitung wird bei Ihrer Abreise eingestellt, einige Ihrer personenbezogenen Daten können oder müssen jedoch weiterhin für die in den folgenden Punkten angegebenen Zwecke und auf die in den folgenden Punkten angegebene Weise verarbeitet werden.

um die im "Konsolidierten Gesetz über die Gesetze der öffentlichen Sicherheit" (Artikel 109 RD 18.6.1931 Nr. 773) festgelegte Verpflichtung zu erfüllen, wonach wir dem Polizeipräsidium aus Gründen der öffentlichen Sicherheit die Einzelheiten der gemäß den Unterkünften untergebrachten Kunden mitteilen müssen nach den vom Innenministerium festgelegten Methoden (Dekret vom 7. Januar 2013). Die Bereitstellung von Daten ist obligatorisch und erfordert nicht Ihre Zustimmung. Im Falle einer Verweigerung der Bereitstellung können wir Sie nicht in unserer Struktur aufnehmen. Die zu diesem Zweck erfassten Daten werden von uns nicht gespeichert, es sei denn, Sie geben uns die Zustimmung zur Erhaltung gemäß Nummer 4;

Einhaltung der aktuellen administrativen, buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen. Zu diesem Zweck wird die Verarbeitung durchgeführt, ohne dass Sie Ihre Zustimmung einholen müssen. Die Daten werden von uns und unseren Vertretern verarbeitet und nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Verpflichtungen extern übermittelt. Im Falle der Verweigerung der Bereitstellung der für die oben genannten Verpflichtungen erforderlichen Daten können wir Ihnen die angeforderten Dienstleistungen nicht anbieten. Die zu diesen Zwecken erfassten Daten werden von uns für die in den jeweiligen Vorschriften vorgeschriebene Zeit gespeichert (10 Jahre und bei Steuerveranlagungen sogar noch länger);

um die Registrierungsverfahren für spätere Aufenthalte in unserer Einrichtung zu beschleunigen. Zu diesem Zweck werden Ihre Daten nach Erhalt Ihrer Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann, für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren aufbewahrt und verwendet, wenn Sie wieder unser Gast sind, für die in den vorherigen Punkten genannten Zwecke.

um die Funktion des Empfangs von Nachrichten und Telefonanrufen auszuführen, die während Ihres Aufenthalts an Sie gerichtet sind. Zu diesem Zweck ist Ihre Zustimmung erforderlich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Behandlung wird in jedem Fall mit Ihrer Abreise beendet;

um Ihnen unsere Werbebotschaften und Aktualisierungen zu den gemachten Preisen und Angeboten zu senden. Zu diesem Zweck werden Ihre Daten nach Einholung Ihrer Einwilligung für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren aufbewahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

zum Schutz von Personen, Eigentum und Unternehmensvermögen durch ein Videoüberwachungssystem einiger Bereiche der Struktur, das durch das Vorhandensein bestimmter Zeichen erkennbar ist. Ihre Zustimmung ist für diese Behandlung nicht erforderlich, da sie unser berechtigtes Interesse am Schutz von Personen und Eigentum vor möglicher Aggression, Diebstahl, Raub, Beschädigung, Vandalismus sowie zum Zwecke des Brandschutzes und der Arbeitssicherheit verfolgt. Die aufgezeichneten Bilder werden nach 24 Stunden gelöscht, außer an Feiertagen oder anderen Fällen der Schließung des Geschäfts, auf jeden Fall spätestens nach einer Woche. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es ist erforderlich, einem bestimmten Ermittlungsantrag der Justizbehörde oder der Justizpolizei nachzukommen.

Wir möchten Sie auch darüber informieren, dass die Europäische Verordnung bestimmte Rechte anerkennt, einschließlich des Rechts auf Zugang und Berichtigung oder der Löschung oder Einschränkung oder des Widerspruchs gegen die Verarbeitung, zusätzlich zum Recht auf Datenübertragbarkeit, falls zutreffend (Artikel 15 bis 22) der EU-Verordnung Nr. 679 von 2016). Sie können auch eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde gemäß den in der geltenden Gesetzgebung festgelegten Verfahren einreichen.

Für weitere Informationen und um die in der Europäischen Verordnung anerkannten Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich an:

Inhaber der Behandlung

HOTEL PARADISO TERME & GARDEN RESORT (Handelsschild) - Via San Giuseppe 10 - 80075 Forio (NA) Tel + 39.081.907014 oder info@hotelparadisoterme.it Geschäftsstandort

Albergo Residence Paradiso Srl, Piazza Matteotti 7, 80133 Neapel PI 03822170639 (Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen

Verantwortlich für die Behandlung

Herr DOMENICO ROMANO, Tel + 39.081907014 oder amministrazione@hotelparadisoterme.it

Datenschutzbeauftragter - Datenschutzbeauftragter

Herr GIUSEPPE ROMANO, Tel. +39.081907014 oder amministrazione@hotelparadisoterme.it:

24. Mai 2018

Datenschutzerklärung GDPR Eur Regulation N. 679 - 2016

Sehr geehrter Kunde

In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen (EU-Bestimmungen Nr. 679, DSGVO 2016) möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um Sie darüber zu informieren, dass Ihre persönlichen Daten auf ethische und transparente Weise, nur für rechtmäßige Zwecke und auf eine Weise verarbeitet werden das schützt Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte.

Die Verarbeitung erfolgt manuell und mit IT-Tools und wird zu folgenden Zwecken durchgeführt:

Um Ihre Buchung von Unterkünften und anderen Dienstleistungen zu erhalten und zu bestätigen und die gewünschten Dienstleistungen zu erbringen. Da diese Verarbeitung erforderlich ist, um unser Vertragsverhältnis zu definieren und im Rahmen unseres Vertrags mit Ihnen durchzuführen, ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich, es sei denn, bestimmte „sensible“ Informationen werden übermittelt. Sollten Sie sich weigern, Ihre persönlichen Daten zu übermitteln, können wir Ihre Buchung nicht bestätigen oder Ihnen die angeforderten Dienstleistungen nicht anbieten. Die Verarbeitung wird nach dem Auschecken eingestellt, obwohl einige Ihrer persönlichen Daten möglicherweise (oder in einigen Fällen) für die unten beschriebenen Zwecke und auf die unten beschriebene Weise weiterverarbeitet werden müssen.

Zur Einhaltung unseres "Gesetzes über die öffentliche Sicherheit" (Artikel 109 des Königlichen Dekrets Nr. 773 vom 18.6.1931), wonach wir der Polizei aus Gründen der öffentlichen Sicherheit Identifikationsdaten unserer Gäste in der von der EU festgelegten Weise zur Verfügung stellen müssen Innenministerium (Dekret vom 7. Januar 2013). Die Übermittlung von Daten ist obligatorisch und erfordert nicht Ihre Zustimmung. Sollten Sie sich weigern, solche Informationen zur Verfügung zu stellen, können wir Sie nicht in unserem Hotel aufnehmen. Zu diesen Zwecken erworbene Daten werden von uns nicht gespeichert, es sei denn, Sie stimmen der Speicherung gemäß den nachstehenden Absätze 4 zu.

Einhaltung der geltenden Verwaltungs-, Buchhaltungs- und Steuervorschriften. Für diese Zwecke ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich. Personenbezogene Daten werden von uns und unseren für die Datenverarbeitung zuständigen Personen verarbeitet und außerhalb des Unternehmens nur dann weitergegeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Sollten Sie sich weigern, die erforderlichen Daten für die oben genannten Zwecke zu übermitteln, können wir Ihnen die angeforderten Dienstleistungen nicht anbieten. Zu diesen Zwecken erhobene Daten werden von uns für den erforderlichen gesetzlichen Zeitraum (10 Jahre - oder länger bei Steuerprüfungen) aufbewahrt;

Um den Check-in bei Ihrem nächsten Besuch in unserem Hotel zu beschleunigen. Zu diesem Zweck werden Ihre Daten nach Erhalt Ihrer Einwilligung (die jederzeit widerrufen werden kann) maximal 2 Jahre lang aufbewahrt und aus den oben genannten Gründen verwendet, wenn Sie das nächste Mal unser Gast sind.

Damit Sie während Ihres Aufenthalts Nachrichten und Telefonanrufe empfangen können. Ihre Zustimmung ist für solche Zwecke erforderlich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Diese Verarbeitung endet, wenn die Zustimmung erteilt wird, mit dem Auschecken.

Um Ihnen Werbebotschaften und Updates zu Sonderpreisen und Sonderangeboten zu senden. Zu diesem Zweck werden Ihre Daten nach Einholung Ihrer Einwilligung maximal 2 Jahre aufbewahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Zum Schutz von Personen, Eigentum und Unternehmensvermögen wird ein Videoüberwachungssystem für einige Bereiche des Hotels verwendet, die ordnungsgemäß durch Beschilderung gekennzeichnet sind. Ihre Zustimmung ist für eine solche Verarbeitung nicht erforderlich, da sie gemäß unserem berechtigten Interesse zum Schutz von Personen und Eigentum vor potenzieller Gewalt, Diebstahl, Raub, Beschädigung und Vandalismus erfolgt. Die Überwachung erfolgt auch zum Zwecke des Brandschutzes sowie des Arbeitsschutzes. Aufgezeichnete Bilder werden nach 24 Stunden gelöscht, außer an Feiertagen oder anderen Tagen, an denen das Geschäft geschlossen ist. Bilder werden nie länger als eine Woche aufbewahrt. Diese Bilder unterliegen keiner Offenlegung durch Dritte, es sei denn, dies ist erforderlich, um bestimmten Ermittlungsanforderungen eines Gerichts oder der Polizei nachzukommen.

Wir möchten Sie auch darüber informieren, dass die Europäische Verordnung Ihnen bestimmte Rechte einräumt, einschließlich der Rechte auf Zugang zu, Anpassung, Löschung, Einschränkung oder Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten sowie Rechte auf Datenübertragbarkeit, sofern und soweit zutreffend (Artikel 15-22 der EU-Verordnungen Nr. 679, 2016). Sie können auch eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde gemäß den in den geltenden Vorschriften festgelegten Verfahren einreichen.

Bei weiteren Bedenken und zur Geltendmachung Ihrer Rechte gemäß der EU-Verordnung wenden Sie sich bitte an:

Datenverantwortlicher HOTEL PARADISO TERME & GARDEN RESORT (Handelsschild) - Via San Giuseppe 10 - 80075 Forio (NA) Tel + 39.081.907014 oder info@hotelparadisoterme.it Geschäftsstandort

Albergo Residence Paradiso Srl, Piazza Matteotti 7, 80133 Neapel PI 03822170639 (Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen

Datenverarbeiter Herr DOMENICO ROMANO, Tel + 39.081907014 oder amministrazione@hotelparadisoterme.it

Datenschutzbeauftragter - Datenschutzbeauftragter Herr GIUSEPPE ROMANO,
Tel. +39.081907014 oder amministrazione@hotelparadisoterme.it